Durchsuchen nach
Author: ILE Vorwald

ILE-Kulturtipp 12.-21. April 2024

ILE-Kulturtipp 12.-21. April 2024

In den beiden kommenden Wochen sind Veranstaltungen für Jung und Alt, für Kunstliebhaber und Naturhungrige im Vorderen Bayerischen Wald angesagt. Unter dem Motto „Die Linie und das Biest“ sind in einer Sonderausstellung im Wiesenter Hudetz-Turm Bilder von Isolde von Reusner und Thyra Thorn zu sehen. Die Ausstellung ist ab 14. April immer sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen bis 26. Mai. Und es gibt eine Reihe geführter Wanderungen, die auf Sie warten! Für die Veranstaltung „Fuchsdeiflswuid“ beim Gasthaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Falkensteiner Flohmarkt und Märchenwanderung

Falkensteiner Flohmarkt und Märchenwanderung

am 28. April findet wieder der bekannte FALKENSTEINER FLOHMARKT am Freibadparkplatz statt. Gebühr pro Stand, je nach Größe zwischen 5 und 15 Euro. Kinder, die auf ihren Decken Spielsachen anbieten, sind frei. Es gibt eine Pflanztauschbörse des OGV Falkenstein,  mit Kaffee und Kuchenverkauf. Der Pizzamann ist mit ital. Eiscreme und Pizza vertreten. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Aufbau: ab 7 Uhr, Verkauf: ab 8 Uhr, weitere Infos im Tourismusbüro Falkenstein 09462/942220 Am Nachmittag findet eine MÄRCHENWANDERUNG, mit neuen Märchen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen

Am Dienstag, 23. April, 9 Uhr wandert Herr Richard Urban die Grenztafelrunde. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Rathausparkplatz in Michelsneukirchen. Die Gehzeit beträgt ca. 2.5 Stunden bei einer Länge von 8 km. Anmeldung bis zum 22. April, 12 Uhr im Tourismusbüro in Falkenstein, Tel. 09462/942220, E-Mail: tourist@vg-falkenstein.de Am Donnerstag, 25. April, 9 Uhr, lädt Naturparkranger Phllipp Feldmeier Sie ein: „Kommen Sie mit in die Hölle“ Treffpunkt für diese Wanderung ist beim Kriegerdenkmal in Rettenbach um 9 Uhr. Die Wanderung…

Weiterlesen Weiterlesen

Vortrag: „Klug (ver)erben mit dem Pflichtteil“

Vortrag: „Klug (ver)erben mit dem Pflichtteil“

Der Erbe erhält das gesamte Vermögen eines Verstorbenen – so zumindest der allgemeine Glaube!Allerdings wissen viele nicht, dass enterbten Angehörigen ein Anspruch auf Pflichtteil zusteht. Der Pflichtteil ist der Mindestanteil am Nachlass des Verstorbenen, der per Gesetz bestimmten Verwandten zusteht. Hat der Erblasser noch zu Lebzeiten Vermögen verschenkt, kann dem Pflichtteilsberechtigten aus dem verschenkten Anteil die sogenannte Pflichtteilsergänzung zustehen. Wer, wann und in welcher Höhe gegen wen überhaupt einen Pflichtteilsanspruch geltend machen kann, darüber informiert Fachanwältin fürErbrecht, Elke Kestler, in…

Weiterlesen Weiterlesen

Landkreiskulturfahrten

Landkreiskulturfahrten

Auch heuer finden wieder Landkreiskulturfahrten durch die VHS Regensburg Land statt. Hier sind die Termine und Ziele:Der Osten – Vorderer Bayerischer Wald, Samstag 25. MaiDer Westen – Vom Tal der Schwarzen Laber auf den Tangrintel, Samstag 22. JuniDer Norden – Zwischen Regen und Naab, Samstag 20. JuliDer Süden – Weites Land unterhalb der Donau, Samstag 10. AugustDauer: jeweils 9.00 Uhr – 18.30 Uhr, Preis: 45 €Treffpunkt Landratsamt, Altmühlstraße 3, 93059 RegensburgAnmeldung nur über: www.vhs-regensburg-land.de oder tel. 09401 52550 Die Fahrt…

Weiterlesen Weiterlesen

Vortrag „Klimaschutz in der ILE-Region Vorderer Bayerischer Wald“

Vortrag „Klimaschutz in der ILE-Region Vorderer Bayerischer Wald“

Die ILE Vorderer Bayerischer Wald lädt alle Klimaschützer, Erneuerbare Energie Fans, sowie sämtliche Interessierte zum Vortrag „Klimaschutz in der ILE-Region Vorderer Bayerischer Wald“ ein. Im Anschluss an den Vortrag können Fragen rund um das Thema Klimaschutz an den Referenten Adrian Brieden ­– Klimaschutzmanager der ILE Vorderer Bayerischer Wald – gestellt werden. Es finden zwei Termine am Dienstag, 16.04.2024 und am Freitag, 26.04.2024 jeweils um 18:30 Uhr statt. Am 16.04.2024 gastiert die ILE Vorderer Bayerischer Wald beim Kirchenwirt Ela Ela, Hauptstraße…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.03.24

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.03.24

Am Dienstag, 12. März, fand im Sitzungssaal der Marktgemeinde Falkenstein die erste Zweckverbandssitzung der ILE Vorderer Bayerischer Wald in 2024 statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung wurde das nunmehr fertige und in Druckfassung erstellte Klimaschutzkonzept von Klimaschutzmanager Adrian Brieden an die Kommunen übergeben. Bei der Sitzung selbst erinnerte ILE-Managerin Martina Kulzer nochmals an die zweitägige Zwischenevaluierung der ILE VBW in Plankstetten, die von den beiden Moderatoren Michael Neft und Sven Päplow moderiert wurde und bei der neben zwei Geschäftsstellenleitern auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Wander-/Radprogramm fertig

Wander-/Radprogramm fertig

Die Gemeinden Falkenstein, Michelsneukirchen und Rettenbach haben auch für heuer – 2024 – wieder ein gemeinsames Wander- und Radtourenprogramm mit geführten Wanderungen und geführte Radtouren zusamengestellt. Dank der engagierten Wanderführer können insgesamt 38 abwechslungsreiche, landschaftliche reizvolle Touren angeboten werden. Das Programm bietet z.B. eine mystische Führung durch den Natur- und Felsenpark, eine Dorfrunde mit historischen Hintergründen oder eine Mountainbike-Tour nach Frauenzell. Oder wie wäre es mit einer Natur-Aktiv-Runde, auch für Kinder geeignet? Aber lesen Sie selber, was dieses Jahr alles…

Weiterlesen Weiterlesen

Kultur in Wörth im April

Kultur in Wörth im April

Folgende Veranstaltungen finden im April statt: Yankee Meier und Band – Music is a Healer Samstag, 13.04.2024 – 19:30 Uhr – Bürgersaal Eintritt: VVK: EUR 14,00; Abendkasse EUR 16,00 „Der Regensburger Gitarrist Hans Yankee Meier präsentiert hier unter anderem seine neue CD „Music is a Healer“. „Entspannte Musik für die Seele”, so schreibt die MZ und trifft damit den Kern der Musik auf diesem Tonträger. 13 eigene Titel, die Yankee Meier während des Lockdowns im Winter 20/21 komponiert hat. Diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Da “Binser” in Altenthann

Da “Binser” in Altenthann

am Freitag, 18. Oktober 2024, um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) Dem Ortsverband der Freien Wähler Altenthann ist es wieder gelungen einen absoluten Publikumsliebling der Bayerischen Kabarettszene nach Altenthann zu holen.„Ha?“ heißt dem Binser sein aktuelles Programm. In einer wissenschaftlich höchst fundierten Umfrage wurden in 100 bayerischen Großraumdiscos bei dröhnenden Beats jeweils 100 Menschen befragt, wie das neue Programm von Helmut Binser heißen soll. Die Antwort war eindeutig und einstimmig: Ha? Thematisch dreht sich beim Binser alles um das Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

Windkümmerer referierten in Falkenstein

Windkümmerer referierten in Falkenstein

ILE-Klimaschutzmanager lud zum Vortrag – Thema Windkraft stieß auf große Resonanz Falkenstein/Vorderer Bayerischer Wald. Neben zahlreichen Themen der kommunalen Zusammenarbeit hat sich die ILE Vorderer Bayerischer Wald vor allem auch dem Thema Klimaschutz verschrieben. So stellte man nicht nur vor eineinhalb Jahren einen Klimaschutzmanager ein, sondern informiert in einer Bildungsreihe auch immer wieder im Rahmen von Vorträgen zu interessanten Themen. Das diesmal ausgewählte Thema „Windkraft“ lockte 30 Interessierte in den Gasthof „Zur Post“ nach Falkenstein. Die Thematik wurde den Anwesenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Reihe: Kirche und Wirtshaus

Reihe: Kirche und Wirtshaus

Die Idee „Kirche und Wirtshaus“ wurde 1998 in Regensburg von Stadtheimatpfleger Dr. Werner Chrobak geboren. Schon von Anfang an erfolgreich, begann sich dieses Kultur-Projekt bald bayernweit auszubreiten. Und auch in Wörth a.d.Donau nimmt man dieses Erfolgsmodell gerne an und verbindet beides wunderbar. Das Projekt wird getragen von K.I.W. (Kultur in Wörth), sowie der Stadt Wörth a.d.Donau und der ILE Vorderer Bayerischer Wald unterstützt.

Nächste Verbandsversammlung

Nächste Verbandsversammlung

Die nächste öffentliche Zweckverbandsversammlung der ILE Vorderer Bayerischer Wald findet am Dienstag, 30.04.2024 um 8.30 Uhr in der Aula der Schule in Michelsneukirchen statt. Die Tagesordnung wird eine Woche vor der Sitzung bekannt gegeben.

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen traf sich die Zweckverbandsversammlung der ILE Vorderer Bayerischer Wald im Sitzungssaal des Rathauses Wörth. Ein dringender Beschluss zur Beantragung der Förderung für die Fortführung des Klimaschutzmanagements wurde gefasst. Eingangs beschrieb Vorsitzende Irmgard Sauerer die bisherige Tätigkeit des Klimaschutzmanagers Adrian Brieden, dessen Stelle noch bis Juli 2024 durch die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert wird. Erst kürzlich stellte Brieden den Bürgermeister*innen das ausgearbeitete Klimaschutzkonzept für die ILE-Region vor und betonte die Wichtigkeit der Weiterführung und Umsetzung der erarbeiteten Klimaschutzmaßnahmen….

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Die ILE-Sitzung fand im Gemeinde-/Pfarrsaal der Gemeinde Brennberg statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung wurde das Klimaschutzkonzept, das vom eigens dafür angestellten Klimaschutzmanager Adrian Brieden in den letzten eineinhalb Jahren erstellt wurde, erstmals öffentlich vorgestellt. Hierzu legte Adrian Brieden im Detail den Aufbau, den zurückliegenden Projektablauf, sowie im Einzelnen die Bestandsanalysen der Strom-, Wärme-, Verkehrs- und Co2-Bilanzen dar. Überführt man die ermittelten Energieverbräuche mithilfe von Emissionsfaktoren in eine CO2-Bilanz für die ILE Vorderer Bayerischer Wald, so ergibt sich ein CO2-Ausstoß…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorstandschaft gewählt

Vorstandschaft gewählt

Am Montag, 20. November, fand die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Vorderer Bayerischer Wald – kurz auch AG Vorwald genannt – im Gasthaus Jäger in Michelsneukirchen statt. Zells Bürgermeister Thomas Schwarzfischer und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft durfte 15 Mitglieder von insgesamt 31 begrüßen. Gekommen war auch die neue ILE-Regionalmanagerin Martina Kulzer, die für 12 Monate nun die Elternzeit für Lea Hildebrandt übernimmt und sich diesem Kreis vorstellte. Da gegen die Tagesordnung keiner Einwände einlegte, erhob man sich zum Totengedenken. Der Mitgliederstand liege unverändert…

Weiterlesen Weiterlesen

Regionalbudget-Projekte besichtigt

Regionalbudget-Projekte besichtigt

Kürzlich machte sich eine Delegation, bestehend aus ILE-Bürgermeistern, Vertretern der Kommunen, Mitgliedern des Auswahlgremiums sowie der ILE-Geschäftsstelle auf den Weg, gemeinsam einige Projekte aus dem diesjährigen Regionalbudget zu besichtigen. „Ideen einholen“, „Schauen was in den anderen Gemeinden so passiert“ und auch ein klein wenig Neugierde, was die Projektträger so umgesetzt haben, schwingt bei der Exkursion der ILE Vorderer Bayerischer Wald zu ausgewählten Regionalbudget-Projekten immer mit. Freundlicherweise stellte uns die Mitgliedsgemeinde Zell ihren Bus hierzu zur Verfügung. Vielen Dank nochmals an…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Die ILE-Sitzung fand im Rathaus Bernhardswald statt. Im öffentlichen Teil der ILE-Sitzung wurde die gemeinsame Wärmeplanung auf den Weg gebracht. Hierzu gab es eine Beschlussvorlage, die in den zehn Gremien der Mitgliedskommunen behandelt wurde. Die sieben Gemeinden Altenthann, Bernhardswald, Brennberg, Rettenbach, Wiesent, Wörth und Zell sprachen sich für eine gemeinsame Antragstellung aus. Die Gemeinden Michelsneukirchen und Wald behielten sich vor, nur bei entsprechender Gesetzeslage mitzumachen. Der Markt Falkenstein beschäftigt sich bereits mit einer eigenen Nahwärmeversorgung im Ortszentrum und entschied sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderführer überreicht

Wanderführer überreicht

Der Waldverein Regensburg e.V. traf sich kürzlich mit unserer ILE-Vorsitzenden Irmgard Sauerer in Brennberg zum Gespräch, wobei Karl-Heinz Albert in seiner Funktion als Vorstand für Wege und Naturschutz zusammen mit dem Wanderführer Herrmann Grötsch den neuesten Wanderführer an Brennbergs Bürgermeisterin überreichte. Darin enthalten sind auch die neuesten gemeinsam initiierten Wanderwege und ein neues Projekt ist in Planung: Die Markierung von Wanderwegen im Fürstlichen Thiergarten, wo auch von den angrenzenden Mitgliedsorten der ILE-Region aus eine Beschilderung erfolgen soll. Neuer Wanderführer Der…

Weiterlesen Weiterlesen