Durchsuchen nach
Category: Allgemein

Kurzbericht der ILE-Sitzung vom 18.06.2024

Kurzbericht der ILE-Sitzung vom 18.06.2024

Die vergangene ILE-Sitzung fand am 18.06.2024 im Bürgersaal in Wörth a.d.Donau statt. Zunächst wurde die vom Rechnungsausschuss geprüfte Jahresrechnung 2023 vorgestellt und anschließend einstimmig beschlossen. Es folgte die Entlastung durch die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung. In zweiten Tagesordnungspunkt stellte Kämmerin Simone Weber den Haushaltsplan, die Haushaltssatzung und den Stellenplan für das Jahr 2024 vor. Im Verwaltungshaushalt werden 385.000 € veranschlagt. Der Vermögenshaushalt liegt bei 61.500 €. Im Stellenplan sind für das Jahr 2024 vier Stellen vorgesehen. Das ILE-Management umfasst drei Teilzeitstellen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Verschnaufpause neu aufgelegt

Verschnaufpause neu aufgelegt

Die Broschüre „Verschnaufpause“ mit vielen Freizeittipps in der Region Vorderer Bayerischer Wald wurde überarbeitet und neu aufgelegt. Egal ob Sie Freizeittipps für sich oder Bekannte suchen oder empfehlen wollen, in der 48-seitigen Broschüren finden Sie von den Vermietern über Rad- und Wandertipps alles Wichtige rund um die Region. Die Broschüre kann kostenlos in den Gemeindeverwaltungen in Altenthann, Bernhardswald, Brennberg, Falkenstein, Michelsneukirchen, Rettenbach, Wald, Wiesent, Wörth a.d.Donau, Zell oder auch in der Kooperationsgemeinde Wiesenfelden während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Darüber hinaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Geführte Wanderungen mit dem Bayerischen Waldverein, Sektion Wörth a.d.Donau

Geführte Wanderungen mit dem Bayerischen Waldverein, Sektion Wörth a.d.Donau

Ausgangsort: Wörth a.d.Donau bzw. Treffpunkt zur gemeinsamen Anfahrt Nichtmitglieder sind zu den Wanderungen immer herzlich willkommen! Termine: Sonntag, 23. Juni, Halbtageswanderung “Rund um Falkenstein”Info/Anmeldung bei Wanderführer Harry Grohmann, 09462/1503 Donnerstag, 18. Juli, Halbtageswanderung Steinach-MünsterInfo/Anmeldung bei Julitta Lange, Tel. 09966/90 39 063 Samstag, 24. August, Tageswanderung Zwercheck-OsserInfo/Anmeldung bei Bernhard Lohmeier, Tel. 09482/3707 Freitag, 30. August, Halbtageswanderung “Thiergarten”Info/Anmeldung bei Fam. Baumann, Tel. 09482/1824 Sonntag, 15. September, Halbtageswanderung Kiefenholz, mit Fam. GrasmeierInfo/Anmeldung bei Julitta Lange, Tel. 09966/90 39 063 Mittwoch, 25. September, Tageswanderung…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 30.04.2024

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 30.04.2024

Am Dienstag, 30.04.2024 fanden sich die zehn Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der ILE-Kommunen zur Verbandssitzung in Michelsneukirchen ein. Gemeinsam mit den Kulturreferenten der beiden Landkreise Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx und Dr. Thomas Feuerer sowie dem dreiköpfigen Team des Projektbüros bauwärts stiegen sie zunächst in die Planungen des Projekts BauKulturLandschaft Vorderer Bayerischer Wald ein, das mit rund 40.000 Euro vom bundesweiten Kulturförderprogramm „Aller.Land – zusammen gestalten. Strukturen stärken.“ unterstützt wird. Verwendet werden die Mittel für Veranstaltungen, Workshops und den Aufbau eines Netzwerks zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen traf sich die Zweckverbandsversammlung der ILE Vorderer Bayerischer Wald im Sitzungssaal des Rathauses Wörth. Ein dringender Beschluss zur Beantragung der Förderung für die Fortführung des Klimaschutzmanagements wurde gefasst. Eingangs beschrieb Vorsitzende Irmgard Sauerer die bisherige Tätigkeit des Klimaschutzmanagers Adrian Brieden, dessen Stelle noch bis Juli 2024 durch die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert wird. Erst kürzlich stellte Brieden den Bürgermeister*innen das ausgearbeitete Klimaschutzkonzept für die ILE-Region vor und betonte die Wichtigkeit der Weiterführung und Umsetzung der erarbeiteten Klimaschutzmaßnahmen….

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Die ILE-Sitzung fand im Gemeinde-/Pfarrsaal der Gemeinde Brennberg statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung wurde das Klimaschutzkonzept, das vom eigens dafür angestellten Klimaschutzmanager Adrian Brieden in den letzten eineinhalb Jahren erstellt wurde, erstmals öffentlich vorgestellt. Hierzu legte Adrian Brieden im Detail den Aufbau, den zurückliegenden Projektablauf, sowie im Einzelnen die Bestandsanalysen der Strom-, Wärme-, Verkehrs- und Co2-Bilanzen dar. Überführt man die ermittelten Energieverbräuche mithilfe von Emissionsfaktoren in eine CO2-Bilanz für die ILE Vorderer Bayerischer Wald, so ergibt sich ein CO2-Ausstoß…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Die ILE-Sitzung fand im Rathaus Bernhardswald statt. Im öffentlichen Teil der ILE-Sitzung wurde die gemeinsame Wärmeplanung auf den Weg gebracht. Hierzu gab es eine Beschlussvorlage, die in den zehn Gremien der Mitgliedskommunen behandelt wurde. Die sieben Gemeinden Altenthann, Bernhardswald, Brennberg, Rettenbach, Wiesent, Wörth und Zell sprachen sich für eine gemeinsame Antragstellung aus. Die Gemeinden Michelsneukirchen und Wald behielten sich vor, nur bei entsprechender Gesetzeslage mitzumachen. Der Markt Falkenstein beschäftigt sich bereits mit einer eigenen Nahwärmeversorgung im Ortszentrum und entschied sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderführer überreicht

Wanderführer überreicht

Der Waldverein Regensburg e.V. traf sich kürzlich mit unserer ILE-Vorsitzenden Irmgard Sauerer in Brennberg zum Gespräch, wobei Karl-Heinz Albert in seiner Funktion als Vorstand für Wege und Naturschutz zusammen mit dem Wanderführer Herrmann Grötsch den neuesten Wanderführer an Brennbergs Bürgermeisterin überreichte. Darin enthalten sind auch die neuesten gemeinsam initiierten Wanderwege und ein neues Projekt ist in Planung: Die Markierung von Wanderwegen im Fürstlichen Thiergarten, wo auch von den angrenzenden Mitgliedsorten der ILE-Region aus eine Beschilderung erfolgen soll. Neuer Wanderführer Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Höllisches Fotoshooting

Höllisches Fotoshooting

Im August durften wir Stefanie Felgenbauer von “Woidlife” bei uns im Vorderen Bayerischen Wald begrüßen. Sie hat uns wunderbare Fotos beim Fotoshooting in der Hölle mit ihren drei Kindern Paula, Amelie und Heidi sowie den beiden Models Doris und Mich erstellt und sich dafür mächtig ins Zeug gelegt, wie unsere Bilder zeigen. Wer glaubt, das wäre nur ein wenig spazieren gehen und lächeln, der täuscht sich gewaltig. Ich habe an diesem Tag gelernt, Modeln ist echt anstrengend! Umso mehr bedanken…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 18.07.2023

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 18.07.2023

Die vergangene ILE-Sitzung fand im Bildungshaus Herrmannsberg in Wiesent statt. Eingangs stellt eine Mitarbeiterin des Hauses Herrmannsberg das Bildungshaus als Arbeitsstätte für Menschen mit und ohne geistiger und körperlicher Behinderung vor. Insgesamt sind 33 Personen beschäftigt. Bürgermeisterin Kerscher ergänzt, dass die Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Grünpflege auch extern z.B. von den Verwaltungen beauftragt werden können. Der öffentliche Teil der ILE-Sitzung beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Regionalbudget 2024. Die Versammlung beschloss, auch für 2024 wieder einen Antrag für ein Regionalbudget beim…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser neuer ILE-Film

Unser neuer ILE-Film

Unser neuer Film über die Arbeit in der ILE Region Vorderer Bayerischer Wald ist im Rahmen der “Land.Gemeinsam.Gestalten Tour in Bayern” entstanden. Vielen Dank allen Beteiligten, dem Filmteam und dem Amt für Ländliche Entwicklung! Im Film werden die Region und die engagierten Bürgerinnen und Bürger vor Ort vorgestellt. Ohne das große Engagement in der Region, wären viele Projekte und Aktionen nicht möglich – ein herzliches Dankeschön und und wir freuen uns auf viele weitere, spannende Ideen und Projekte. Der Film…

Weiterlesen Weiterlesen

Zusammenhalt in ländlichen Regionen? – Ein Forschungsprojekt zum Mitmachen

Zusammenhalt in ländlichen Regionen? – Ein Forschungsprojekt zum Mitmachen

Wie ist es eigentlich um den sozialen Zusammenhalt in ländlichen Regionen Bayerns bestellt und welche Ideen haben die Bürgerinnen und Bürger, um ihn zu stärken? – Das untersucht die Technische Hochschule Nürnberg bis 2026 in einem großen Forschungsprojekt in ganz Bayern.Gefördert wird das Heimatprojekt vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat.[1] Worum geht es im Heimatprojekt Bayern? Sozialer Zusammenhalt: damit ist das konkrete soziale Miteinander vor Ort gemeint, das Gefühl von Zugehörigkeit und die Fragen des Gemeinwohls. Die Erscheinungsformen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung vom 06.12.2022

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung vom 06.12.2022

Die ILE-Sitzung am 06.12.2022 fand in Falkenstein statt. Im ersten Tagesordnungspunkt wurde das Carsharing-Modell „mikar“ durch den Geschäftsführer Herrn Karl-Heinz Kaiser vorgestellt. Die Carsharing Autos werden komplett über Werbung finanziert und können von jeder Person ausgeliehen werden. In der Region gibt es in Falkenstein und Wiesenfelden jeweils einen 9-Sitzer Bus der für 49 €/Tag ausgeliehen werden kann. Im zweiten Tagesordnungspunkt folgten Informationen zur aktuellen gesetzlichen Lage zum Thema Windenergie durch Klimaschutzmanager Brieden. Das Ergebnis der intensiven Gespräche ist, dass die…

Weiterlesen Weiterlesen

Gewinner ermittelt

Gewinner ermittelt

Die Gewinner des Gewinnspiels “Vorwald erleben” bekamen Ende Oktober Ihre Preise überreicht. Insgesamt wurden 12 Preise ausgelobt: Die 3 Badetücher aus Michelsneukirchen und die Sporttasche der Gemeinde Rettenbach gingen nach Wörth, Bernhardswald und zweimal nach Regensburg. Renate Weiherer aus Pettenreuth durfte eine Zehnerkarte für den Eintritt ins Hallenbad Wörth entgegen nehmen, Anna Nerl aus Wald gewann den Künstler-Regenschirm aus Wiesent sowie ein Buch. Christina Albrecht aus Altenthann erhielt einen Wertgutschein über 30 Euro aus Brennberg für Ihre Tochter und Georg…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 13.09.2022 in Michelsneukirchen

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 13.09.2022 in Michelsneukirchen

Die ILE-Sitzung am 13.09.2022 fand in Michelsneukirchen statt. Im öffentlichen Sitzungsteil wurde im ersten Tagesordnungspunkt über das Regionalbudget 2023 gesprochen. Die Versammlung beschloss, auch für 2023 wieder einen Antrag für ein Regionalbudget beim Amt für ländliche Entwicklung zu stellen. Die Projektauswahlkriterien und die Interessengruppen, die im Auswahlgremium vertreten sind, bleiben identisch zum Vorjahr. Projekte können bis einschließlich 28.12.2022 bei der ILE-Geschäftsstelle eingereicht werden. Mehr Infos unter https://www.ile-vorderer-bayerischer-wald.de/regionalbudget/. In TOP 2 brichtet Klimaschutzmanager Brieden von seinen ersten sechs Arbeitswochen, die insbesondere…

Weiterlesen Weiterlesen

Führung durch die Ausstellung „E-Mobilität“

Führung durch die Ausstellung „E-Mobilität“

Am Mittwoch, 19.10.2022 um 18 Uhr führte Frau Simone Lang von „Bayern innovativ“ durch die Wanderausstellung „Elektromobilität“ im Kloster Frauenzell, die von der ILE Vorderer Bayerischer Wald in den Vorwald geholt wurde. Frau Lang beleuchtete in ihrer Führung verschiedenste Aspekte rund um das Thema „Elektroauto“. Die Akzeptanz der neuen Technologie in der Gesellschaft zu steigern sei sehr wichtig, so Lang. Im Verlauf der Veranstaltung wurden die sieben Exponate der Ausstellung besichtigt und erklärt. Beim Modul 1 „Mach mal Pause!“ zeigte…

Weiterlesen Weiterlesen

Aktionstag Vorwald-Erleben

Aktionstag Vorwald-Erleben

Die ILE Vorderer Bayerischer Wald bedankt sich bei allen Besucher*innen, Teilnehmern und insbesondere den Betrieben, die den Vorwald und Ihre Produkte und Leistungen so schön erlebbar gemacht und sich so ins Zeug gelegt haben. Ihr seid spitze! Seht hier schon einmal die ersten Eindrücke!

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 19.07.2022 in Altenthann

Kurzprotokoll der ILE-Sitzung am 19.07.2022 in Altenthann

Die ILE-Sitzung am 19.07.2022 fand in Altenthann statt. In der ILE-Sitzung am 05.05.2022 in Wörth haben sich im nichtöffentlichen Sitzungsteil drei Anbieter von Apps für Kommunen vorgestellt. Es wird angestrebt sich für einen gemeinsamen Anbieter zu entscheiden. Im ersten Tagesordnungspunkt am 19.07.2022 berichten die Bürgermeister*innen über die Entscheidungen ihrer Ratsgremien ob und welche App sie bevorzugen. Zudem berichtet Alexander Lukas vom Amt für ländliche Entwicklung (ALE), dass eine abschließende Aussage zur Förderfähigkeit der Apps aussteht. Die Versammlung beschließt, die Entscheidung…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser Projekt “Vorwald-Früchterl” geht weiter!

Unser Projekt “Vorwald-Früchterl” geht weiter!

Viele Streuobstbäume in der Region werden in den kommenden Wochen wieder durch unsere 10 Kommunen mit einem “Gelben Band” markiert. Das bedeutet: Hier ist das Naschen erlaubt! Auch Sie können ihre privaten Bäume markieren, wenn Sie selbst mit dem Ernten nicht nachkommen. Gelbe Bänder erhalten sie kostenfrei in einigen unserer Kommunalverwaltungen, diese sind hier aufgeführt: https://www.ile-vorderer-bayerischer-wald.de/ile-projekte/vorwald-fruechterl Tipp: Schauen Sie von Zeit zu Zeit auf www.mundraub.org/map vorbei, auch hier sind nach und nach die markierten Bäume zu finden, oder Sie tragen…

Weiterlesen Weiterlesen

Netzwerktreffen der Seniorenbeauftragten

Netzwerktreffen der Seniorenbeauftragten

Beim zweiten Anlauf – nachdem der erste Termin aufgrund steigender Coroninzidenzen abgesagt werden musste – konnte das erste Netzwerktreffen für Seniorenbeauftragte und in der Seniorenarbeit Tätige im gemütlichen Landcafe im Wohnpark an der Wiesent stattfinden. Im Mittelpunkt stand dabei das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch untereinander. Die Teilnehmer*innen aus den 10 ILE- Kommunen wurden von der ILE-Vorsitzenden Irmgard Sauerer herzlich begrüßt, wobei sie die Wichtigkeit der Arbeit der Seniorenbeauftragten betonte. Auch Wörths Bürgermeister Josef Schütz lobte die hervorragende Arbeit der…

Weiterlesen Weiterlesen