Durchsuchen nach
Tag: Vorderer Bayerischer Wald

ILE-Kulturtipp 1.-10. März 2024

ILE-Kulturtipp 1.-10. März 2024

Wir sind mitten in der Fastenzeit angekommen. Bockbierfeste und Kesselfleischessen prägen die Zeit. Aber auch Konzerte wie die Heinz-Erhard-Revue, bei der noch wenige Plätze frei sind, der preisgekrönte Liedermacher Tim Köhler mit Band oder „De Waltons“ bieten Abwechslung. Auch die Ausstellung „Kalligrafische Begegnungen“ ist noch an den beiden Sonntagen von 14 bis 17 Uhr zu besichtigten. Hier der ILE-Kulturtipp vom 1. bis 10. März 2024 im Vorderen Bayerischen Wald.

Kultur in Wörth im März

Kultur in Wörth im März

8. März Vortrag “Die Faröer” Reisevortrag von Christian RauscherFreitag, 08.03.2024 – 19:30 Uhr – BürgersaalEintritt: 6,50 € Vorverkauf, 7,00 € Abendkasse Schlechtes Wetter ist garantiert. Diese 18 Inseln liegen mitten im Zentrum der Wetterküche des Nordatlantiks. Das ist ein Glück für jeden Landschaftsfotografen. Hier gibt es jeden Tag Wolken satt. Mal mehr mal weniger. Mal malerische Schäfchen-, mal bedrohliche Regenwolken. Und immer wieder brechen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und werfen Lichtspots auf die Landschaft.Überall Wasser, kein Punkt ist weiter als…

Weiterlesen Weiterlesen

Da “Binser” in Altenthann

Da “Binser” in Altenthann

am Freitag, 18. Oktober 2024, um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) Dem Ortsverband der Freien Wähler Altenthann ist es wieder gelungen einen absoluten Publikumsliebling der Bayerischen Kabarettszene nach Altenthann zu holen.„Ha?“ heißt dem Binser sein aktuelles Programm. In einer wissenschaftlich höchst fundierten Umfrage wurden in 100 bayerischen Großraumdiscos bei dröhnenden Beats jeweils 100 Menschen befragt, wie das neue Programm von Helmut Binser heißen soll. Die Antwort war eindeutig und einstimmig: Ha? Thematisch dreht sich beim Binser alles um das Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

Reihe: Kirche und Wirtshaus

Reihe: Kirche und Wirtshaus

Die Idee „Kirche und Wirtshaus“ wurde 1998 in Regensburg von Stadtheimatpfleger Dr. Werner Chrobak geboren. Schon von Anfang an erfolgreich, begann sich dieses Kultur-Projekt bald bayernweit auszubreiten. Und auch in Wörth a.d.Donau nimmt man dieses Erfolgsmodell gerne an und verbindet beides wunderbar. Das Projekt wird getragen von K.I.W. (Kultur in Wörth), sowie der Stadt Wörth a.d.Donau und der ILE Vorderer Bayerischer Wald unterstützt.

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 21.12.2023

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen traf sich die Zweckverbandsversammlung der ILE Vorderer Bayerischer Wald im Sitzungssaal des Rathauses Wörth. Ein dringender Beschluss zur Beantragung der Förderung für die Fortführung des Klimaschutzmanagements wurde gefasst. Eingangs beschrieb Vorsitzende Irmgard Sauerer die bisherige Tätigkeit des Klimaschutzmanagers Adrian Brieden, dessen Stelle noch bis Juli 2024 durch die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert wird. Erst kürzlich stellte Brieden den Bürgermeister*innen das ausgearbeitete Klimaschutzkonzept für die ILE-Region vor und betonte die Wichtigkeit der Weiterführung und Umsetzung der erarbeiteten Klimaschutzmaßnahmen….

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 12.12.2023

Die ILE-Sitzung fand im Gemeinde-/Pfarrsaal der Gemeinde Brennberg statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung wurde das Klimaschutzkonzept, das vom eigens dafür angestellten Klimaschutzmanager Adrian Brieden in den letzten eineinhalb Jahren erstellt wurde, erstmals öffentlich vorgestellt. Hierzu legte Adrian Brieden im Detail den Aufbau, den zurückliegenden Projektablauf, sowie im Einzelnen die Bestandsanalysen der Strom-, Wärme-, Verkehrs- und Co2-Bilanzen dar. Überführt man die ermittelten Energieverbräuche mithilfe von Emissionsfaktoren in eine CO2-Bilanz für die ILE Vorderer Bayerischer Wald, so ergibt sich ein CO2-Ausstoß…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorstandschaft gewählt

Vorstandschaft gewählt

Am Montag, 20. November, fand die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Vorderer Bayerischer Wald – kurz auch AG Vorwald genannt – im Gasthaus Jäger in Michelsneukirchen statt. Zells Bürgermeister Thomas Schwarzfischer und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft durfte 15 Mitglieder von insgesamt 31 begrüßen. Gekommen war auch die neue ILE-Regionalmanagerin Martina Kulzer, die für 12 Monate nun die Elternzeit für Lea Hildebrandt übernimmt und sich diesem Kreis vorstellte. Da gegen die Tagesordnung keiner Einwände einlegte, erhob man sich zum Totengedenken. Der Mitgliederstand liege unverändert…

Weiterlesen Weiterlesen

Regionalbudget-Projekte besichtigt

Regionalbudget-Projekte besichtigt

Kürzlich machte sich eine Delegation, bestehend aus ILE-Bürgermeistern, Vertretern der Kommunen, Mitgliedern des Auswahlgremiums sowie der ILE-Geschäftsstelle auf den Weg, gemeinsam einige Projekte aus dem diesjährigen Regionalbudget zu besichtigen. „Ideen einholen“, „Schauen was in den anderen Gemeinden so passiert“ und auch ein klein wenig Neugierde, was die Projektträger so umgesetzt haben, schwingt bei der Exkursion der ILE Vorderer Bayerischer Wald zu ausgewählten Regionalbudget-Projekten immer mit. Freundlicherweise stellte uns die Mitgliedsgemeinde Zell ihren Bus hierzu zur Verfügung. Vielen Dank nochmals an…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 24.10.2023

Die ILE-Sitzung fand im Rathaus Bernhardswald statt. Im öffentlichen Teil der ILE-Sitzung wurde die gemeinsame Wärmeplanung auf den Weg gebracht. Hierzu gab es eine Beschlussvorlage, die in den zehn Gremien der Mitgliedskommunen behandelt wurde. Die sieben Gemeinden Altenthann, Bernhardswald, Brennberg, Rettenbach, Wiesent, Wörth und Zell sprachen sich für eine gemeinsame Antragstellung aus. Die Gemeinden Michelsneukirchen und Wald behielten sich vor, nur bei entsprechender Gesetzeslage mitzumachen. Der Markt Falkenstein beschäftigt sich bereits mit einer eigenen Nahwärmeversorgung im Ortszentrum und entschied sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wanderführer überreicht

Wanderführer überreicht

Der Waldverein Regensburg e.V. traf sich kürzlich mit unserer ILE-Vorsitzenden Irmgard Sauerer in Brennberg zum Gespräch, wobei Karl-Heinz Albert in seiner Funktion als Vorstand für Wege und Naturschutz zusammen mit dem Wanderführer Herrmann Grötsch den neuesten Wanderführer an Brennbergs Bürgermeisterin überreichte. Darin enthalten sind auch die neuesten gemeinsam initiierten Wanderwege und ein neues Projekt ist in Planung: Die Markierung von Wanderwegen im Fürstlichen Thiergarten, wo auch von den angrenzenden Mitgliedsorten der ILE-Region aus eine Beschilderung erfolgen soll. Neuer Wanderführer Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Bauhöfe trafen sich

Bauhöfe trafen sich

Zum dritten Male bereits fand das Zusammentreffen der Bauhofmitarbeiter der 10 ILE-Kommunen Altenthann, Bernhardswald, Brennberg, Falkenstein, Michelsneukirchen, Rettenbach, Wald, Wiesent, Wörth und Zell statt. Zu Gast war man kürzlich in der Mitgliedsgemeinde Michelsneukirchen beim Bauhof. Das Treffen soll dazu dienen, dass sich die Bauhofmitarbeiter gegenseitig kennenlernen und sich auch austauschen können. Langfristig soll dies dazu dienen, dass die Bauhöfe auch enger zusammenarbeiten. Nach einer kurzen Begrüßung des stellvertretenden ILE-Vorsitzenden Thomas Schwarzfischer stellte Gastgeber Bürgermeister Christian Raab die Gemeinde Michelsneukirchen mit…

Weiterlesen Weiterlesen

ILE-Besichtigungstag beim Biohof Heuberger in Mattenzell

ILE-Besichtigungstag beim Biohof Heuberger in Mattenzell

Aus der Reihe: Landwirtschaftliche Besichtigung Anfang Oktober lud die ILE Vorderer Bayerischer Wald zu einer landwirtschaftlichen Besichtigung nach Mattenzell, Gemeinde Zell, ein. Der ILE-Besichtigungstag aus der gleichnamigen Reihe war für Landwirte wie für Verbraucher gleichermaßen interessant. Junglandwirt Michael Heuberger erläuterte ausführlich das Vorhaben am Biohof Heuberger, wo in den vergangenen sieben Monaten ein Hähnchenmaststall entstand. Möglich war die Besichtigung des neuen Bauwerks, da noch nicht eingestallt war. Als einmalige Chance diesen Stall von innen zu besichtigen, bezeichnete es der stellvertretende…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 29.08.2023

Kurzbericht der ILE-Sitzung am 29.08.2023

Die ILE-Sitzung fand an der Grundschule Zell statt. Der öffentliche Teil der ILE-Sitzung beschäftigte sich hauptsächlich mit der Möglichkeit einer gemeinsamen Wärmeplanung. Eine solche ist zwar derzeit für Kommunen unter 10.000 Einwohner nicht verpflichtend. Dennoch deuten die Zeichen darauf, dass eine Wärmeplanung für alle Kommunen notwendig werden könnte. Klimaschutzmanager Adrian Brieden informierte über die Möglichkeit einer gemeinsamen Wärmeplanung für die ILE-Region. Er stellt dar, was bei der kommunalen Wärmeplanung gefordert wird. So muss eine Wärmeplanung eine Bestandsaufnahme, eine Potenzial- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Höllisches Fotoshooting

Höllisches Fotoshooting

Im August durften wir Stefanie Felgenbauer von “Woidlife” bei uns im Vorderen Bayerischen Wald begrüßen. Sie hat uns wunderbare Fotos beim Fotoshooting in der Hölle mit ihren drei Kindern Paula, Amelie und Heidi sowie den beiden Models Doris und Mich erstellt und sich dafür mächtig ins Zeug gelegt, wie unsere Bilder zeigen. Wer glaubt, das wäre nur ein wenig spazieren gehen und lächeln, der täuscht sich gewaltig. Ich habe an diesem Tag gelernt, Modeln ist echt anstrengend! Umso mehr bedanken…

Weiterlesen Weiterlesen

Spenden übergeben

Spenden übergeben

Jeweils 500 Euro an KUNO und SHG Cham übergeben Am 9. Juni gastierte in der ILE-Region Vorderer Bayerischer Wald das Theater für die Jugend aus Burghausen (wir berichteten). Bei diesem Anlass wurden Spenden für die KUNO-Stiftung Ostbayern und die Kinderkrebshilfe Cham gesammelt. Nun konnten jeweils 500 Euro an die beiden Einrichtungen übergeben werden. Der Eintritt zu beiden Theaterstücken war frei. Nach einer Idee der ILE-Bürgermeister*innen wurden im Anschluss der beiden Aufführungen jedoch Spenden zur Unterstützung von krebskranken Kindern gesammelt. Insgesamt…

Weiterlesen Weiterlesen

ILE-Seniorenbeauftragten tauschten sich aus

ILE-Seniorenbeauftragten tauschten sich aus

Zu Gast bei Seniorentagesstätte Röger in Wald Wald/Landkreis. Am Dienstag trafen sich die Seniorenbeauftragten und in der Seniorenarbeit Tätigen zum 2. Treffen in der Gemeinde Wald. Die ILE-Geschäftsstelle nahm den Wunsch zu einem jährlichen Treffen gerne auf und organisierte dies in der Seniorentagesstätte Röger. Der Dank der ILE gilt der Juniorchefin Theresa Röger und der Leiterin der Seniorentagesstätte, Kathrin Fuchs, für die nette Bewirtung und die Besichtigung. Neben der Vorsitzenden der ILE, Bürgermeisterin Irmgard Sauerer, und Gerlinde Fink von der…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser neuer ILE-Film

Unser neuer ILE-Film

Unser neuer Film über die Arbeit in der ILE Region Vorderer Bayerischer Wald ist im Rahmen der “Land.Gemeinsam.Gestalten Tour in Bayern” entstanden. Vielen Dank allen Beteiligten, dem Filmteam und dem Amt für Ländliche Entwicklung! Im Film werden die Region und die engagierten Bürgerinnen und Bürger vor Ort vorgestellt. Ohne das große Engagement in der Region, wären viele Projekte und Aktionen nicht möglich – ein herzliches Dankeschön und und wir freuen uns auf viele weitere, spannende Ideen und Projekte. Der Film…

Weiterlesen Weiterlesen

Klimaschutzmaßnahmen in Bürgerworkshops erarbeitet

Klimaschutzmaßnahmen in Bürgerworkshops erarbeitet

Die ILE Vorderer Bayerischer Wald lud im Laufe dieser Woche alle interessierten Bürger*innen, sowie Klimaschützer*innen und Zukunftsgestalter zu zwei Bürgerworkshops in Altenthann und Rettenbach ein, um die Erstellung des Klimaschutzkonzeptes der ILE zu unterstützen. Nach der Begrüßung durch die jeweils anwesenden Bürgermeister Herrmann und Hamperl und einer kurzen Vorstellungsrunde wurden die Teilnehmenden in lockerer Atmosphäre über die Integrierte Ländliche Entwicklung Vorderer Bayerischer Wald informiert. Sowohl allgemeine Themen, als auch Themen zu Energieverbräuchen und Treibhausgasemissionen wurden dargestellt. Der Jahresverbrauch an Energie…

Weiterlesen Weiterlesen