ILEK/Handlungsfelder

ILEK/Handlungsfelder


Die Abkürzung „ILEK“ steht für „Integriertes Ländliches EntwicklungsKonzept“. Das Konzept wurde mithilfe der Bürgerinnen und Bürger der Region entwickelt. Im ILEK sind sieben Handlungsfelder definiert. Innerhalb jedes Handlungsfeldes sind Entwicklungsziele und konkrete Projekte zur Entwicklung der 10 beteiligten Orte entwickelt und ausgearbeitet.
Hier finden Sie das komplette ILEK zum Nachlesen.

Die sieben Handlungsfelder
 
HF 1 Tourismus, Naherholung, Kultur und Freizeit

HF 2 Ressourcen schonen und sinnvoll nutzen

HF 3 Herausforderung des demographischen Wandels meistern

HF 4 Infrastrukur im Ländlichen Raum

HF 5 Ortsentwicklung

HF 6 Regionale Wirtschaft

HF 7 Kommunale Zusammenarbeit / Präsentation Öffentlichkeit

Hier gehts zum ILE-Filmclip